Hundeordnung

Liebe Gäste mit Hund.

 

Unser Ferienhaus ist für die ganze Familie, in dem auch ihr erzogener Hund herzlich willkommen ist. Leider mussten wir aufgrund von Erfahrungen aus der Vergangenheit diese Regeln, die bei den meisten Hundebesitzern selbstverständlich sind, aufstellen.

Regeln für Hunde in der Ferienresidenz Dallacker

  • Haben Sie stets ein wachsames Auge auf ihren Vierbeiner und bitte denken Sie daran: für ihren Liebling ist diese Ferienwohnung erst einmal neu.
  • Leinen Sie bitte ihren Hund außerhalb der Räumlichkeiten immer an.
  • Die Nachbarn dürfen durch vermehrtes, fortwährendes Hundegebell nicht gestört werden.
  • Hunde dürfen nicht auf die Sitzmöbel und auch nicht in die Betten.
  • Ball spielen ist ausschließlich im Außenbereich gestattet.
  • Durch den Hund verursachte Verschmutzungen sind durch den Mieter zu entfernen.
  • Bitte entsorgen Sie die „Hinterlassenschaften“ des Hundes im Außenbereich der Unterkunft umgehend (am besten in einem gut verschlossenen Kotbeutel in die Mülltonne).
  • Die Vermietung an Hundehalter setzt eine gültige Hundehaftpflichtversicherung voraus.
  • Sie als Mieter haften für alle Schäden, die durch den Hund verursacht wurden, in vollem Umfang. Bitte teilen Sie uns durch den Hund verursachte Beschädigungen umgehend mit.
  • Da es trotz dieser Verordnung vorkommt, dass Hunde sich auf/in den Betten aufhalten, müssen die Betten aus Hygienegründe professionell gereinigt werden. Die Kosten der Reinigung werden dann dem Mieten nachträglich in Rechnung gestellt. Das Gleiche gilt bei den Sitzmöbeln.

Sicherlich fällt es Ihnen leicht diese Regeln zu beachten, da ihr Hund es von Zuhause her bestimmt nicht anders kennt.

 

 

Ich wünsche Ihnen und ihrem Hund einen schönen und entspannten Aufenthalt.